Header-Bild

Aktive Ladies Blog

Warum es so wichtig ist Sport zu treiben

Bewegung

Ja, warum ist es so wichtig Sport zu treiben, stellen wir uns nicht immer diese Frage ?

Oder ist unser Schweinehund zu stark und wir bauen unsere Muskulatur immer schneller ab ? ? Wollen wir DIES ?

Wir alle kennen es : starke Rücken-, Nacken - und auch Kopfschmerzen. Der erste Griff geht dann erst mal zur Schmerztablette oder sogar zu Schmerztabletten. Dabei ist die Lösung dieser Probleme so einfach. Einfach mal Sport zu treiben und dies auch regelmäßg , 2x die Woche reicht völlig aus und die Schmerzen sind Geschichte ( Aber Achtung nicht nur eine Woche, sondern bisschen länger.... Heutzutage sitzen wir hauptsächlich und sind generell nicht viel in Bewegung. Meist sitzen wir auf der Arbeit, zur Arbeit kommen wir mit dem Auto, Bus oder Bahn. Oder wir sitzen im Homeoffice, vom Bett zum Schreibtisch, und vom Schreibtisch aufs Sofa, Tag für Tag Woche für Woche Nach der Arbeit sind wir kaputt und haben keine Motivation - mehr Sport zu treiben -

Dabei könnte dieser uns dabei helfen Schmerzen zu vermeiden, und Stress abzubauen Stress zu bewältigen. Unser Körper ist nicht darauf ausgelegt sich so wenig zu bewegen. Unser Körper ist ausgelegt für Bewegung, früher musste der Mensch stundenlang nach Nahrung suchen und dabei große Entfernungen zurück legen. Auch später war die Arbeit meist körperlich sehr anstrengend. Heute aber sitzen die meisten Menschen stundenlang auf einem Stuhl vor dem PC. Die Evolution ist aber nicht so schnell, weshalb der Körper immer noch dringend Bewegung benötigt. Wir bauen im Laufe der Zeit an Muskulatur ab und wenn wir gar nichts machen, wird dieser Vorgang schneller und schneller werden. Die meisten Rücken- und damit verbundene Nacken- und Kopfschmerzen kommen schlicht und ergreifend von zu wenig Bewegung. Wir brauchen Bewegung, wir brauchen Krafttraining für unsere Muskulatur unseren Gelenken unseren Sehnen Wir brauchen Bewegung !!

Daher sollten sich jeder genug Zeit für senen Körper nehmen und für seine Gesundheit, damit wir noch lange leben können, und zwar Schmerzfrei.
Mit nur 2x die Woche bei ca. 30 Minuten Kraft- und Ausdauertraining schlimmere Spätfolgen von Krankheiten - Bewegungsmangel - Beweglichkeitsmangel meiden, deswegen nimm dir die Zeit für Sport - Es muss ja nicht gleich ein Marathon sein, es kann auch einfach mal ein BodyWorkOut sein, vielleicht auch eine Anmeldung in einem FitnessStudio

Denke dran, Dein Körper wird es DIR Danken !